KORA DIERICHS

RAISE MÜNCHEN

Kora unterrichtet auf Deutsch,
Englisch & Spanisch.

„Yoga hilft. Um präsent zu sein.
Um das Gedankenkarussell anzuhalten.
Um sich selbst zu erfahren.

So empfindet es Kora sowohl in ihrer eigenen Yogapraxis als auch beim Unterrichten.

Mit ihrer Aufmerksamkeit ist sie in den Stunden ganz bei den Schülern.
Erwarten Sie präzise Anleitungen und gleichzeitig die Förderung von
Körperwahrnehmung und Selbstverantwortung. Beides sieht Kora als Schlüssel
zur Verbindung mit dem eigenen Selbst.

Neben Yoga gibt Kora Thai-Yoga-Massagen und unterrichtet andere Formen der Körperarbeit,
die zu mehr Bewusstheit und dadurch zu einem angenehmeren Leben führen können.

Vinyasa & Yin Yoga, Thai-Massage,
Körperarbeit Cortical Field Re-Education®

Zertifizierte Yogalehrerin | E-RYT Yoga Alliance

Cortical Field Re-Education - Table Lessons

Kora: "Hier wird der Teilnehmer von mir auf der Liege behandelt, seine Sensorik liegt im Fokus,
er spürt, wie ich ihn bewege, das Gewebe lockere, wie das Skelett „ineinandergreift".
Einige Bewegungen macht der Schüler auch selbst, aber das Empfinden, Reinspüren,
ohne dass er etwas tut, mehr Raum ein.

Im Ganzen geht es um Körperwahrnehmung und Lernen. Zum einen ums Kennenlernen von sich selbst
und den eigenen Bewegungsmustern. Zum Anderen ums Aufspüren und „Verlernen“ von Spannungen
und Bewegungen, die vielleicht nicht so angenehm sind, und stattdessen gegen angenehme,
bequeme, leichte Bewegungsweisen ausgetauscht werden können. Idealerweise sollten sich
Schüler sowohl Floor Lessons (siehe Stundenplan Small Groups/One to One)
als auch Table Lessons gönnen, damit sie auf zwei Ebenen arbeiten,
um Bewusstsein und nachhaltige Veränderung zu erreichen.“